Sonntag, 5. August 2012

Etwas altes und etwas neues...

An diesem Wochenende enstanden wieder ein paar "schöne" Dinge.
Mein Opa schenkte mir mal wieder eine Kiste mit Stoffen, die meine Oma vor etlichen Jahren einmal gekauft hatte. Ich finde es immer sehr schwer solche Stoffe zu verwenden, weil es ja heutzutage so tolle bunte Stoffe gibt. Aber zum wegschmeissen find ich sie einfach viel zu schade...
Da ich mal wieder Lust auf eine neue Tasche hatte, habe ich mich einfach daran gesetzt eine neue zu nähen. Ich hatte mir als Schnitt die Florabella von Farbenmix ausgesucht. Als Stoff habe ich mich dann für einen dunkelgrünen Cord entschieden und auch mit grünem Innenfutter. Und den weissen Stoff mit den Herzchen fand ich eigentlich als Eyecatcher ganz süss. Als die Tasche fertig war, meinte mein Mann natürlich das die Herzchen nicht dazu passen. Jetzt bin ich ganz verwirrt und bin mir garnicht mehr sicher ob mir die Tasche so überhaupt gefällt :-(





Da meine Tochter es ja nicht sehen kann, wenn Mama sich eine neue Tasche näht, musste sie natürlich auch eine haben. Den Stoff hat sie sich selbst ausgesucht :-) Der Schnitt ist von Gretelies eine Josipa in der kleinen Version.





Gestern Abend habe ich dann noch eine Tunika (Amelie von Farbenmix) für meine kleine Mausi zugeschnitten und heute morgen noch schnell fertig genäht. Toll wenns so schnell geht :-)





Das war es dann für heute an Neuigkeiten. Ich hoffe nun das das Wetter noch ein wenig erbarmen mit uns hat damit wir unsern Sonntag noch ein bisschen draussen geniessen können. Euch auch noch einen schönen Sonntag.
Vlg Susanne

Keine Kommentare:

Kommentar posten